Mit der Übermittlung der Daten erklärt sich der Nutzer einverastanden, dass seine Daten für die Zwecke des Musikvereins verarbeitet werden dürfen. Daten Daten werden nach dem Fest 2020 oder auf Verlangen des Nutzers wieder gelöscht.